04/29/12

Packende Duelle über 600 Meter: Hartmann gegen Walter, Niedereder und Kohlmann

Erst Berlin und bald wieder Pliezhausen: Meetingrekordhalterin Fabienne Kohlmann beim ISTAF 2010. (Foto: André Zehetbauer)

(kön) Deutsch-Österreichische Meisterschaften über eineinhalb Stadionrunden: Jana Hartmann von der LG Olympia Dortmund trifft über 600 Meter Carolin Walter vom TSV Bayer Leverkusen.

 

Jana Hartmann ist vielfache Deutsche Meistern der vergangenen Jahre über 800 Meter. Ebenfalls 2011 lief sie auf den achten Platz bei den Hallen-Europameisterschaften und auf den zweiten Platz der Team-Europameisterschaft.

 

Kurios: Zeitlos wurde Hartmann 2008 in Nürnberg Deutsche Meisterin. Denn: Im Rennen fiel die Zeitmessanlage aus. Damit war es das erste und bisher einzige Rennen bei Deutschen Meisterschaften ohne Siegerzeit.

 

Carolin Walter heißt Hartmanns Nachfolgerin über 800 Meter in der Halle. Dieses Jahr startete sie außerdem bei der Hallen-WM in Istanbul und hat auch internationale Ambitionen für die Freiluftsaison angemeldet.

 

Auch Hartmanns Trainingspartnerin Elisabeth Niedereder, vielfache österreichische Meisterin, will sich auf dem Treppchen platzieren.

 

Interessant: Wie wird sich Hürdenspezialistin Fabienne Kohlmann von der LG Karlstadt im Feld der Spezialistinnen schlagen? 2010 lief sie in Pliezhausen den Meetingrekord von 1:26,30 Minuten. Dabei besiegte sie im direkten Duell Jana Hartmann und die Tschechin Tereza Capkova.

 

Im selben Jahr stürmte Fabienne Kohlmann ins EM-Halbfinale über 400 Meter Hürden. Nach einem Jahr Verletzungspause startet sie 2012 wieder über 600 Meter und 300 Meter Hürden.

 

Die Jugend-WM ruft: Mit Christine Gess, Hanna Klein, Katharina Trost und Caterina Granz sind die besten U20-Juniorinnen im Bereich Mittelstrecke zum Saisoneinstieg über 1000, 600 und 300 Meter am Start. Alle Läuferinnen haben das Ziel zur Jugendweltmeisterschaft nach Barcelona zu fahren. In Pliezhausen wollen sie dieses Ziel auf den Unterdistanzen bereits mit persönlichen Bestleistungen untermauern.