12.05.2019
Internationales
Läufermeeting
Schönbuchstadion Pliezhausen

Das Läufermeeting wird präsentiert von

SKINY (Bodywear) Volksbank Reutlingen
Große Ehre für kleine Athleten: Der Nachwuchs trainiert im Schönbuchstadion mit Hindernisläuferin Elena Burkard. (Foto: ewa)
Ein Jahr nach der Premiere über die Hindernisse zurück im Schönbuchstadion: Elena Burkard trainiert mit dem Nachwuchs.

05/05/19

Elena Burkard: Kindertraining vor Meeting-Auftritt

PLIEZHAUSEN (ewa). Elena Burkard (lg farbtex Nordschwarzwald) – eine der besten Hindernisläuferinnen Europas – läuft nach ihrer Premiere im vergangenen Jahr auch 2019 wieder über die Hindernisse des Schönbuchstadions. Doch zuvor absolvierte sie dort ein Kindertraining.

„Laufen macht Spaß“ rief Elena Burkard den 48 kleinen Läuferinnen und Läufern zu, die mit ihr durch Pliezhausen unterwegs waren. Burkard war im Vorjahr Sechste der Europameisterschaften in Berlin und zuletzt bei der Cross-Weltmeisterschaft als 23. auch vierbeste Europäerin.

Werbung für den Laufsport

Die Schwarzwälderin Burkard war in die Gemeinschaftsschule nach Pliezhausen gekommen, um im Rahmen eines Projekts „Meine Schule läuft“ des Württembergischen Leichtathletik-Verbands (WLV) und des LV Pliezhausen 2012 Werbung für den Laufsport und das Internationale Läufermeeting zu machen, das am 12. Mai zum 35. Mal im Schönbuchstadion mit Top-Athleten über die Bühne gehen wird.

Meeting-Chef Thomas Jeggle (links) und Ewald Walker überreichen Hindernisläuferin Elena Burkard zum Dank ein Bild.
Auch 2019 über die ‚krumme‘ Hindernisstrecke dabei: Schwarzwälderin Elena Burkard.

„Wir laden euch ein, am Vortag dem 11. Mai zu einem Laufwettbewerb in und außerhalb des Schönbuchstadions teilzunehmen“, forderte Meeting-Organisatoren Thomas Jeggle die neun- und zehnjährigen zur Fortführung ihrer Laufaktivitäten auf. Die zehn besten Mädchen und Jungen erhalten einen freien Startplatz beim Stuttgartlauf am 25. Mai.

Hast du einen Ernährungsplan?

Eine Fragerunde zwischen Schülern und Promiläuferin Elena Burkard rundete die Einheit ab. Wie oft trainierst du, wie oft bist du im Trainingslager, hast du einen Ernährungsplan? Wollten die Kids da wissen. „Hat Spass gemacht mit euch“, sagte die zweifache deutsche Crossmeisterin zum Schluss, „ich freue mich schon auf meinen Start über die Hindernisse am 12. Mai in Pliezhausen“.

Schrieb geduldig Autogramme: Hindernis- und Crossläuferin Elena Burkard. (Foto: ewa)
Leichtathletin Elena Burkard in Pliezhausen am Start.

Unsere Sponsoren und Förderer

Hauptsponsoren:

FairEnergie (Energieversorger)
Orthopädie Brillinger
Bosch BKK
Gemeinde Pliezhausen
Intersport Räpple (Sportfachhandel)
Polytan (Sportstättenbau)
Steuerberatung Kost
Eissmann (Automobilzulieferer)

Medienpartner:

Reutlinger General-Anzeiger (Zeitung)
RTF1 (Lokalfernsehen)

weitere Sponsoren:

Fortuna Hotels
Hotel Schönbuch
Alb-Gold (Teigwarenhersteller)
Schmieder (IT-Solutions)
Necker (Heizung, Sanitär, Flaschnerei)
Scholarbook (Sportstipendien USA)
Fildorado (Sport- und Badezentrum)