08.05.2021
Internationales
Läufermeeting
Schönbuchstadion Pliezhausen

Das Läufermeeting wird präsentiert von

SKINY (Bodywear) Volksbank Reutlingen Thallos

04/26/21

Lokalmatadorin Elena Burkard führt starkes Hindernisfeld an

Die Entscheidung über 2000 Meter Hindernis: Die Schweizerin Chiara Scherrer setzte sich 2019 gegen Elena Burkard (LG farbtex Nordschwarzwald) durch. Foto: Werner Dreher
Die Entscheidung über 2000 Meter Hindernis: Die Schweizerin Chiara Scherrer setzte sich 2019 gegen Elena Burkard (LG farbtex Nordschwarzwald) durch. Foto: Werner Dreher

PLIEZHAUSEN (ft). Gibt es über die 2000 Meter Hindernis beim Läufermeeting 2021 wieder eine so spannende Entscheidung wie zwei Jahre zuvor, als Elena Burkard (LG farbtex Nordschwarzwald) sich nur knapp der Schweizerin Chiara Scherrer geschlagen geben musste? Vieles spricht dafür.
 
Die Wahltübingerin und Deutsche Meisterin Burkard (Hindernis-PBs: 2000m 6:20,82 bzw. 3000m 9:29,76 Min.) wird gefordert von der DM-Zweiten 2020 Lea Meyer (VfL Löningen), die sich in der Halle über 3000 Meter auf 9:00,05 Min. verbesserte.

Nach ihrem zweiten Platz über 2000 Meter Hindernis im Schönbuchstadion 2019 hatte Elena Burkard festgestellt: „Es ist aber immer ein toller Saisoneinstieg hier und die Stimmung war trotz des schlechten Wetters fantastisch.“

Jedes Mal ein Spektakel: Die Hindernisläufe beim Läufermeeting im Schönbuchstadion vor internationalem Fahnenmeer. Foto: Werner Dreher
Jedes Mal ein Spektakel: Die Hindernisläufe beim Läufermeeting im Schönbuchstadion vor internationalem Fahnenmeer. Foto: Werner Dreher

 

Wenn sich die geplanten Starts realisieren lassen (behördliche Genehmigung), ist mit hochkarätiger internationaler Konkurrenz zu rechnen: Irene van der Reijken (Niederlande, 9:34,80 Min.), Lucie Sekanova (Tschechien, 6:31,37 bzw. 9:41,84 Min.) und Claire Palou (Frankreich, 6:21,83 Min.). In diesem dichten Feld scheint der Meeting-Rekord von 6:15,52 Min. angreifbar.

Meeting-Rekord außer Reichweite

Bei den Männern deutet vieles auf ein Duell zwischen Velten Schneider (VfL Sindelfingen, Hindernis-PBs: 2000m 5:49,45 bzw. 3000m 8:45,59 Min.) und Nick Jäger (TSV Penzberg, 5:39,57 bzw. 8:52,97 Min.) hin. Zu beachten ist auch der Tscheche David Foller (8:52,07 Min.). Der Meeting-Rekord (5:28,48 Min.) scheint für das Trio noch außer Reichweite.

Achtung! Wir weisen darauf hin, dass auf Anordnung der lokalen Behörden die Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden kann.

Unsere Sponsoren und Förderer

Hauptsponsoren:

FairEnergie (Energieversorger)
Orthopädie Brillinger
Bosch BKK (Krankenkasse)
Gemeinde Pliezhausen
Polytan (Sportstättenbau)
     

weitere Sponsoren:

Fortuna Hotels
Hotel Schönbuch
Necker (Heizung, Sanitär, Flaschnerei)
Scholarbook (Sportstipendien USA)
Steuerberatung Kost
Moldex (Atem- und Gehörschutzprodukte)
Menton Automobilcenter

Medienpartner:

Reutlinger General-Anzeiger (Zeitung)
RTF1 (Lokalfernsehen)